» Allgemein

„Gründerseminare am Wochenende“
Samstag, 30. Juni – Sonntag, 1. Juli 2018 in Tübingen
9.00 – 18.00 Uhr

In Kooperation mit dem RKW bietet die Wirtschaftsförderung Tübingen für Gründer und Gründungsinteressierte Seminare an. Folgende Themen werden behandelt: Geschäftsidee und Businessplan / Administration und Organisation / Finanzierung und Fördermittel. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro. Um Anmeldung wird gebeten. Ein weiterer Termin ist der 1./2. Dezember 2018.

Info und Anmeldung:

https://rkw-bw.de/rde/gruendung/starthilfe/tuebingen.php

 

„Startup Frühstück“
Mittwoch, 4. Juli 2018 in Tübingen
8.30 – 10.00 Uhr

Wer sich für die Gründerszene interessiert, sollte hereinschauen! Alles rund um Startups und die Gründerszene in Tübingen – Besucher von „außerhalb“ sind herzlich willkommen. Location ist das Café L. in Tübingen.

Weitere Infos:

https://startup-tuebingen.com/

„MedTech Startup School“
Samstag, 7. Juli 2018 in Tübingen

Die MedTech Startup School startet wieder. Am 7. September findet das Onboarding Event aller Teilnehmer/innen statt. Die Anmeldefrist wurde bis zum 30. Juni verlängert. Das 100 Tage Trainingsprogramm endet am 15. Oktober 2018 mit dem Demo-Day vor potenziellen Investoren.

Weitere Infos:

https://www.startupschool-tuebingen.com/

https://www.startupschool-tuebingen.com/curriculum/

Innovationstage Zollernalb 2018
22. Juni – 12. Juli 2018

Innovationstage Zollernalb 2018

Das IHK-Netzwerk Forschung und Entwicklung lädt ein:

Informieren Sie sich direkt vor Ort über aktuelle Zukunftsthemen. Nutzen Sie die Chance, neue Kontakte und Partnerschaften zu knüpfen. Die Impulse aus den Veranstaltungen helfen Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Zukunftsprojekte. Sie sind herzlich eingeladen!

Als Vorabveranstaltung findet am 22. und 23. Juni 2018 unter der Schirmherrschaft von Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut ein HoloLens-Hackathon in der WissensWerkstatt in Balingen-Weilstetten statt.

Die zentrale Veranstaltung ist die Innovationsmesse am 4. Juli von 13.00 – 19.00 Uhr bei Groz-Beckert in Albstadt. Dort werden u.a. die Gewinner des HoloLens-Hackathons prämiert, der im Vorfeld stattfindet.

In den Folgetagen finden die Innovationstage Zollernalb bei den Unternehmen MAFU in Rosenfeld am 5. Juli um 8.30 Uhr, erler in Dormettingen am 5. Juli um 15.00 Uhr, MeetNow! in Albstadt am 9. Juli um 14.00 und Jotec in Hechingen am 10. Juli um 14.00 statt. Der Sommerempfang der BioRegion STERN bildet den Abschluss am 12. Juli um 18.00 in Tübingen.

Bitte melden Sie sich zeitnah an, da die Teilnehmerplätze der meisten Veranstaltungen begrenzt sind.

Weitere Infos:

https://www.innovationstage.de/de/

„Sommerempfang der BioRegio STERN Management GmbH“
Donnerstag, 12. Juli 2018 in Tübingen
ab 18.00 Uhr

Auch in diesem Jahr findet der Sommerempfang der BioRegio STERN Management GmbH und Partner statt. Im Rahmen des Sommerempfangs werden die Gewinner des Science2Start Ideenwettbewerbs ausgezeichnet. Die keynote hält Ehrengast Dr. Peter Heinrich, Serial Entrepreneur (u. a. MediGene AG) sowie Mitgründer und Sprecher des Vorstandes der BIO Deutschland.

Hier können Sie Kontakte knüpfen zu den zahlreichen Gästen aus Forschung, Wirtschaft und Politik und anregende Gespräche führen. Um Anmeldung bis zum 5. Juli wird gebeten.

Weitere Infos:

https://www.bioregio-stern.de

10. April 2018:
Die TF R-T lädt ein zur bwcon Entrepreurship Roadshow – 10. April 2018

„Let’s get digital – Wie werden digitale Prozesse die Gesundheitslandschaft verändern?“– So lautete das Motto der diesjährigen „bwcon: Entrepreneurship – Roadshow des CyberOne Hightech Awards 2018“, das über 70 Gäste in den Seminarraum der CeGaT gelockt hatte. Auf dem Podium diskutierten Hausherr und CeGaT-Chef Dr. Dirk Biskup, Dirk Mehlberg vom jungen Tübinger Startup SensoRun GmbH & Co. KG und Philipp Zajac von VRehaGO.

 Weitere Infos:

https://www.tfrt.de/die-tfrt/unsere-aktivitaten/

Programm: Programm: pdf download

„Innovationsstandort Baden-Württemberg – Wohin geht die Reise für die Gesundheitswirtschaft?“
Montag, 16. Juli 2018 in Tübingen
19.00 – 21.00 Uhr

Die Gesundheitswirtschaft ist – mit mehr als 600.000 Beschäftigten – eine der beschäftigungsstärksten Wirtschaftszweige in Baden-Württemberg. Besonders für junge Gründer und Start-ups scheint in dieser Branche eine Erfolgsgarantie zu liegen. Wie kann Baden-Württemberg seine Spitzenstellung in der Gesundheitswirtschaft behalten, wie ausbauen? Wie verändern digitale Prozesse die Gesundheitswirtschaft?
Diese und andere Fragen werden mit den eingeladenen Referenten diskutiert. Auf dem Podium sitzen Dr. Ingmar Hoerr, CureVac AG, Jochen Haußmann MdL, Prof. Dr. Ralf Kindervater, BIOPRO. Moderation: Dr. Klaus Eichenberg, BioRegio STERN.

Die Veranstaltung wird von der Reinhold-Maier-Stiftung organisiert und ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Infos und Anmeldung:

https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/B725K

„Preisverleihung des CyberOne Hightech Awards“ und Landeskongress „Hightech Summit“ Mittwoch, 26. September 2018 in Rottweil
9.00 – 20.30 Uhr

Auch in diesem Jahr findet die Preisverleihung des CyberOne Hightech Awards im Rahmen des Hightech Summit Baden-Württemberg 2018 statt. Die Veranstaltung wird von bwcon im Kraftwerk Rottweil ausgerichtet.

Auf dem „Hightech Summit Baden-Württemberg“ werden bekannte Gesichter aus der Wirtschaft ihre Businesserfahrungen mit Ihnen teilen, über Leuchtturmprojekte berichten und in Technologievorträgen von Best Practice-Beispielen und der Digitalen Transformation in den Bereichen Data Business, 5G, Blockchain sowie zu IoT und Innovationsmethoden berichten.

Die feierliche Preisverleihung des CyberOne Hightech Awards Baden-Württemberg findet im Anschluss am Abend statt.

Weitere Infos: 

https://www.bwcon.de/veranstaltungsueberblick/detail/hightech-summit-baden-wuerttemberg-2018-rottweil.html

Save the date:
CODE_n new.New Festival
8. – 10. Oktober 2018 in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart

Weitere Infos:

https://www.newnewfestival.com/

4. April 2018:
Das Tübinger Startup VRehaGo erhält 10.000 Euro Preisgeld im BW Goes Mobile-Wettbewerb

Mit diesem Wettbewerb unterstützt die MFG Baden-Württemberg Entwickler für ihre vielversprechenden mobilen Lösungen. Studierende und Jungunternehmer aus ganz Baden-Württemberg haben sich mit rund 60 Projektideen in den Anwendungsfeldern Nachhaltigkeit, Kultur, Gesundheit und Innovation VR/ARbeworben. Das VRehaGo-Team um Philipp Zajac überzeugte in der Kategorie „Gesundheit“ und erhält 10.000 Euro für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee und erfahrende Mentoren zur Seite gestellt.

Weitere Infos:

https://kreativ.mfg.de/news/details/619-bw-goes-mobile-2018-die-welt-mit-neuen-augen-sehen/

13. April 2018: Eröffnung der beiden baden-württembergischen ESA BIC Standorte Reutlingen und Friedrichshafen im Technologiepark Tübingen-Reutlingen

Die Eröffnungsfeier fand im Beisein von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und weiteren Ehrengästen statt. Das für den Standort Reutlingen ausgewählte Startup LuxFlux GmbH wird den Feinstaub in unseren Städten vom All aus analysieren. Dafür kommt das Copernicus Atmosphere Monitoring System (CAMS) in Kombination mit den Sentinel-Satelliten der ESA zum Einsatz. Ziel ist, die Feinstaubbelastung nicht nur an den Messstellen am Boden, sondern an jedem beliebigen Ort zu bestimmen. „Gerade für Baden-Württemberg wird unsere Feinstaubkarte einen Mehrwert liefern. Eine flächendeckende Abdeckung wird so erst möglich“, so die beiden Firmengründer Dr. Jan Makowski und Marc Henzler.

Weitere Infos:

http://www.esnc-bw.de/de/esa-bic

http://www.luxflux.de/de/my-front-page/

11. Juni 2018:Das „Gipfeltreffen Neckar-Alb“ kürt Unternehmenskonzepte mit Zukunft

Seit 2008 bietet das „Gipfeltreffen“ der IHK Reutlingen Startups die Chance, sich mit Investoren und Business-Angels zu vernetzen. In festlichem Rahmen präsentierten sich im 10. Jubiläumsjahr des Formates die von einer Jury ausgewählten jungen Unternehmen aus den Kategorien „Gründung“ und „Wachstum“ vor Entscheidern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Ausgezeichnet wurden unter anderem die Signatope GmbH und RehaGo aus Reutlingen sowie aus Tübingen die Ambiotex GmbH, Look, Skillroad und VisioCoach.

Weitere Infos:

http://www.gipfeltreffen.ihk.net/die-gruenderteams/

https://www.reutlingen.ihk.de/header/aktuelles/meldung/yes-we-can/

20. Juni 2018: Eröffnung des „Neckar Hub“ in Tübingen ist ein voller Erfolg

Der „Neckar Hub“ hatte gleich zu Beginn ein volles Haus: Die Eröffnungsfeier lockte ca. 70 Gäste in das „Amerikahaus“. Das neue Startup-Zentrum auf 500qm befindet sich in bester Lage in der Nähe der Neckarbrücke und bietet nicht nur einen großzügigen Coworking Space und Einzelbüros: Das von AmbiGate-Geschäftsführer Stephan Dabels initiierte Innovationszentrum soll Start-ups mit Unternehmen verbinden und so helfen, aus guten Ideen auch starke Unternehmen zu formen.

Weitere Infos:

http://www.neckar-hub.com/

CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg 2018

Der CyberOne Hightech Award feiert 2018 sein 20-jähriges Jubiläum! Gesucht werden wieder innovative Start-ups aus allen Technologiebranchen in Baden-Württemberg. Gefragt sind Konzepte mit ausgeprägtem Innovationsgrad, die das Potenzial haben neue Standards zu setzen und Märkte zu revolutionieren.

Alle Teilnehmer haben die Chance auf Geld- und Sachpreise im Wert von über 120.000 Euro. Der CyberOne bietet zudem eine ideale Marketing-Plattform, um auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen und direkt mit Entscheidern in Kontakt zu kommen und um sich mit anderen Gründern auszutauschen.

Die Bewerbung bis zum 29. Juni 2018 online möglich.

Weitere Infos:
http://www.cyberone.de/
http://www.cyberone.de/wettbewerb/ueber-den-cyberone.html