» Wettbewerbe und Preise

FEMALE FOUNDERS CUP 2020

Der Cup für Gründerinnen ist ein landesweiter branchenübergreifender Wettbewerb im bewährten „Start-up Elevator Pitch Baden-Württemberg“-Format. Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Geschäftsidee, Ihrem Unternehmen oder Start-up für den FEMALE FOUNDERS CUP! Ab sofort können sich Gründerinnen, solche, die es werden wollen, Start-ups von Frauen und Gründungsteams mit mindesten 50 % Frauenanteil bewerben.

Die Qualifikation läuft bis zum 18. April 2020, 12.00 Uhr.

Je früher Sie sich bewerben, desto höher sind ihre Chancen auf eine erfolgreiche Qualifikation und einen Platz auf der Bühne. Publikum ist herzlich willkommen.

Am 28. April 2020 werden die zehn Frauengründungen, die in der Vorentscheidung die meisten Stimmen erhalten haben, ihre Geschäftsideen in der Stadthalle in Tuttlingen vor einer Jury präsentieren.

Weitere Infos:

https://www.startupbw.de/wettbewerbe/femalefounders

Science2Start-Ideenwettbewerb

Beim jährlich ausgelobten Science2Start Ideenwettbewerb sind Nachwuchswissenschaftler oder Gründer aus dem Life-Sciences-Bereich in der BioRegion STERN dazu aufgefordert, ihre Gründungsidee auf den Prüfstand zu stellen. Alle eingereichten Ideenskizzen werden auf ihre wissenschaftliche Exzellenz und ihr wirtschaftliches Potenzial hin geprüft. Die Teilnehmer erhalten eine fachlich fundierte Rückmeldung der Expertenjury. Die drei besten eingereichten Konzepte erhalten einen Geldpreis und werden in feierlichem Rahmen sowie in Gegenwart zahlreicher Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Forschung, Politik und der Finanzbranche prämiert.

Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2020.

Weitere Infos:

https://www.bioregio-stern.de/de/projekte/science2start

Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2020

Auch in diesem Jahr können sich mittelständische Unternehmen wieder um den Landes-Innovationspreis „Dr.-Rudolf-Eberle-Preis“ bewerben. Gesucht werden unkonventionelle Ideen für innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen. Bewerben können sich KMU mit Sitz in Baden-Württemberg mit bis zu 500 Beschäftigten und einem Vorjahresumsatz unter 100 Millionen Euro.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2020.

Weitere Infos:

http://www.innovationspreis-bw.de

BMBF-Förderung für Gründungen: „Innovative Start-ups für Mensch-Technik-Interaktion

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung will das Innovationspotenzial von Start-ups im Bereich Spitzenforschung zur Mensch-Technik-Interaktion (MTI) stärken. Dazu werden zwei Ansätze verfolgt. Zum einen sollen die Chancen für die Gründung von Start-ups durch gezielte Förderung geeigneter Forschungsteams bereits an Hochschulen und Forschungseinrichtungen verbessert werden (Modul 1). Zum anderen sollen bereits gegründete junge Start-ups bei risikoreicher vorwettbewerblicher Forschung und Entwicklung (FuE) passgenau gefördert werden (Modul 2). Ziel ist eine maßgeschneiderte Gründungs- und Start-up-Förderung für den Bereich der MTI.

Einreichungs-/Vorlagefrist für Projektskizzen der Module 1 und 2 sind jährlich jeweils der 15. Juli und der 15. Januar.

Weitere Infos:

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2574.html

Weitere Förderprogramme und Veranstaltungen finden Sie unter:

https://www.bioregio-stern.de/de/ausschreibungen

https://www.wirtschaft-digital-bw.de/

Weitere Infos:

https://www.bioregio-stern.de/de/ausschreibungen