» Veranstaltungen

Fortlaufende Infoveranstaltungen für Gründungsinteressierte:

– Monatliche Gründersprechstunden des RKW BW im Tübinger „Gründersaal“:

https://www.coworkgroup.de/think/gruendersprechstunde/

– Veranstaltungen im Coworkingspace „weXelwirken“ in Reutlingen:

https://www.wexelwirken.net/de/events

– Veranstaltungen im „VR Coworking powered by weXelwirken“ in Tübingen:

https://www.wexelwirken.net/de/termine/12

– Veranstaltungen im „Neckar Hub“ in Tübingen:

https://neckar-hub.com/

– Infoveranstaltungen und Seminare der IHK Reutlingen:

https://www.reutlingen.ihk.de/gruendung/

„Innovationsworkshop: S3martMed needs SmartTech“
Donnerstag, Freitag, 19./20. September in Tübingen

Finden Sie Ihren perfekten Kooperationspartner beim S3martMed Business Brokerage Event am Universitätsklinikum in Tübingen. Der zweitägige Workshop bietet die Möglichkeit, neue Strategien für die Entwicklung innovativer Produkte im Bereich chirurgischer Instrumente, 3D-gedruckter Implantate / Organe oder künstlicher Intelligenz zu finden.

Der Workshop bietet einzigartige Kontakte zwischen Klinikern, Wissenschaftlern und Unternehmern. Insbesondere für KMUs ist dies eine Gelegenheit, neue Ansätze direkt mit Anwendern zu diskutieren. Schließlich treffen die Medizintechniker am OP-Tisch auf Ärztliche Direktoren, Oberärzte unterschiedlichster Disziplinen sowie Experten für 3D-Druck- und künstliche Intelligenz.

Veranstaltungsort ist das Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik in Tübingen

Weitere Infos:
https://www.bioregio-stern.de/s3martmed-needs-smarttech
Program S3martMed needs SmartTech.pdf

„Kongress Hightech Summit Baden-Württemberg 2019 und Preisverleihung des CyberOne Hightech Award 2019“
Montag, 23. September 2019 in Künzelsau
9.00 – 21.00 Uhr

 

Auf dem Tageskongress Hightech Summit Baden-Württemberg 2019 trifft sich auch in diesem Jahr wieder die Hightech-Branche des Landes, um ihre Businesserfahrungen zu teilen, über Leuchtturmprojekte zu berichten, in Technologievorträgen Best Practice-Beispiele aufzuzeigen und über Digitale Transformation sprechen. Große Treiber der Digitalisierung wie KI, Blockchain, IoT aber auch innovative Unternehmenskultur sind Themen, die aus der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken sind. Auch die Cyber Security ist ein Thema, um das kein Unternehmen einen Bogen machen kann.

Vier Technologieforen werden auf dem Tageskongress einen Überblick vermitteln. Dabei stehen Industrie- und Technologiethemen wie KI, Blockchain, Cyber Security, Management komplexer Organisationsformen, IoT oder Ambidextrie auf der Agenda.

In vier Transfer-Sessions werden ausgewählte Leuchtturmprojekte präsentiert, die sich verschiedener Technologien wie IoT, Cloud, Blockchain oder auch KI bedienen und den Prozess der Digitalen Transformation gestalten.

Die feierliche Preisverleihung des CyberOne Hightech Awards Baden-Württemberg 2019 findet im Anschluss an den Kongress am Abend statt. Feiern Sie die erfolgreichsten Hightech-Start-ups des Landes Baden-Württemberg!

Aus verschiedenen Städten in Baden-Württemberg können Sie auch in diesem Jahr vom Shuttle-Bus-Angebot profitieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im im Carmen Würth Forum statt. Sie wird von folgenden Partnern veranstaltet:

 


Weitere Infos und Anmeldung:
http://hightech-summit.de/
https://venture-dev.com/webform/wcBtPyLv7dnJ3hoK/

„New Work – New Leaders“ Circle | Führung in der Arbeitswelt von morgen“
Dienstag, 24. September 2019 in Tübingen
18.30 – 20.00 Uhr

Die digitale Transformation ist ein mächtiger Trend, der unsere Zukunft bestimmt. Führungskräfte in kleinen und mittelständischen Unternehmen stehen vor der großen Herausforderung, diese Digitale Transformation zu gestalten. Das Führungskräfte-Circle vermittelt ein Zielbild für eine erfolgreiche Führungskraft, in der Souveränität, Orientierung und Gesundheit einen magischen Kreis bilden. Die Abendtermine können frei gebucht werden. Themen sind: Geschäftsmodelle – , Zeitmanagement – und Mitarbeiterführung in der Digitalen Transformation, Digitaler Stress und persönliche Gesundheit sowie Meetingkultur im Wandel.

Veranstalter ist die Cowork Group GmbH mit Partnern. Weitere Termine sind jeweils dienstags am 22. Oktober, 19. November und 10. Dezember 2019.

Weitere Infos:
https://www.new-work-circle.de/

Weitere Veranstaltungen:

https://www.bioregio-stern.de/de/termine

„Startnetz-Werkstatt: Gute Entscheidungen schnell und sicher treffen“
Dienstag, 24. September 2019 in Reutlingen
18.00 – 19.30 Uhr

Als Unternehmer müssen Sie permanent Entscheidungen treffen. Oft muss das schnell gehen und ohne die Sicherheit, alle Fakten zu kennen. Gleichzeitig stellen sich die Zusammenhänge und Auswirkungen komplexer dar. Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz in komplexen Situationen sind ganz entscheidende Voraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Der Referent Helmut Demmelhuber ist Senior-Berater/Consultant bei Demmelhuber Consulting, Tübingen. Er hat langjährige berufliche Erfahrung als Berater und Projektleiter in Kommunen, Städten, Landkreisen, Öffentlichen Verwaltung, Universitäten und Hochschulen, KMU und Industrie.

Das Seminar ist kostenfrei und findet im GER-Gewerbepark statt.

Weitere Infos:
https://www.startnetz-reutlingen.de/content/werkstatt

Vortrag „KI & Medizin“ in der Reihe „Das Gehirn der Zukunft“
Montag, 30. September 2019 in Tübingen
18.00 Uhr

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung und das Cyber Valley laden ein zu einer kostenfreien Vortragsreihe zu Themen rund um KI, neuronale Netze und autonome Systeme und anschließender Podiumsdiskussion mit Visionärinnen und Visionären aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Prof. Dr. Philipp Berens von der Universität Tübingen, Prof. Dr. Linda Breitlauch von der Hochschule Trier, Dr. Nadine Diersch vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen in Magdeburg sowie Dr. Roman Klinger von der Universität Stuttgart kommen auf dem Podium des Audimax in Tübingen zusammen.

Weitere Infos:
https://cyber-valley.de/de/events/das-gehirn-der-zukunft

„Startup Frühstück“
Mittwoch, 2. Oktober 2019 in Tübingen
8.30 – 10.00 Uhr

Wer sich für die Gründerszene interessiert, sollte hereinschauen! Alles rund um Startups und die Gründerszene in Tübingen – Besucher von „außerhalb“ sind herzlich willkommen. Location ist das Café L. in Tübingen.

Weitere Infos:
https://startup-tuebingen.com/

„EY – Medizintechnik-Report“
Mittwoch, 16. Oktober 2019 in Hechingen
16:30 – 18.30 Uhr

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft EY präsentiert den aktuellen Medizintechnik-Report auf Einladung der BioRegio STERN Management GmbH und des Medical Valley Hechingen e. V. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V. bei der Gambro Dialysatoren GmbH in Hechingen statt.

Der Medizintechnik-Report „EY Pulse of the industry“ erscheint jährlich und liefert detaillierte Analysen sowohl der globalen Perspektiven als auch der Leistungsfähigkeit der Medizintechnik-Branche. Er gilt als Standardwerk bei Unternehmern, Forschern und Entscheidern. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Infos:
https://www.bioregio-stern.de/de/termine/medizintechnik-report-2019

„Symposium: Genome Editing in den Pflanzen- und Umweltwissenschaften“
Montag, 4. November 2019 in Stuttgart
15.00 – 17.00 Uhr

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg veranstaltet ein öffentliches Symposium zum Thema „Genome Editing in den Pflanzen- und Umweltwissenschaften“. Impulsreferate halten:

  • Dr. Karl Schmid, Nutzpflanzenbiodiversität und Züchtungsinformatik, Universität Hohenheim
  • Dr. Katja Tielbörger, Vegetationsökologie, Universität Tübingen
  • Dr. Thomas Potthast, Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften, Universität Tübingen
  • Christine Rösch, Forschungsbereichsleiterin Nachhaltigkeit und Umwelt, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), KIT
  • Dr. Jochen Taupitz, Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim

Weitere Infos:
https://www.biooekonomie-bw.de/veranstaltungen

„Startup Frühstück“
Mittwoch, 6. November 2019 in Tübingen
8.30 – 10.00 Uhr

Wer sich für die Gründerszene interessiert, sollte hereinschauen! Alles rund um Startups und die Gründerszene in Tübingen – Besucher von „außerhalb“ sind herzlich willkommen. Location ist das Café L. in Tübingen.

Weitere Infos:
https://startup-tuebingen.com/

„Diagnostics-4-Future Conference 2019“
Mittwoch/Donnerstag, 27./28. November 2019 in Konstanz

Schon zum zweiten Mal bringt das BioLAGO-Kompetenznetz für Diagnostik „DiagNET“ Mediziner mit Anwendern und Anbietern aus der Diagnostik zu einer zweitägigen internationalen Konferenz am Bodensee zusammen. Dort präsentieren und diskutieren führende Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medizin zu den dominierenden Branchenthemen:

Effizientes Management von Antibiotika-Therapien, Krebsdiagnostik für die Immunonkologie und Lifestyle & Diagnostik. Im Fokus einer eigenen Sitzung findet das Zukunftsthema „digitalisierte Diagnostik und KI“ eine Präsentations- und Diskussionsplattform.

Zielgruppen sind Unternehmen, Labore, Kliniken und Spitäler, Wissenschaft/Hochschulen sowie Krankenkassen und Gesundheitsökonomen. Erwartet werden 150-200 internationale Teilnehmer. Veranstalter ist das BioLAGO e.V. -the health network.

Weitere Infos:
https://www.biolago.org