» Veranstaltungen

Fortlaufende Infoveranstaltungen für Gründungsinteressierte:

– Monatliche Gründersprechstunden des RKW BW im Tübinger „Gründersaal“:

https://www.coworkgroup.de/think/gruendersprechstunde/

– Veranstaltungen im Coworkingspace „weXelwirken“ in Reutlingen:

https://www.wexelwirken.net/de/events

– Veranstaltungen im „VR Coworking powered by weXelwirken“ in Tübingen:

https://www.wexelwirken.net/de/coworking-tuebingen

– Veranstaltungen im „Neckar Hub“ in Tübingen:

https://neckar-hub.com/

– Infoveranstaltungen und Seminare der IHK Reutlingen:

https://www.reutlingen.ihk.de/gruendung/

Der „Neckar-Hub“ bietet ab August 2020 tagsüber ein Coworking Café an

Seit August hat das Coworking Cafe im „Shooter Stars“ in der Wilhelmstraße 16 in Tübingen geöffnet. Bei kühlen Getränken kann in entspannter Café-Atmosphäre zu den bekannten Konditionen gearbeitet werden. Damit im Café alles für die Gäste vorbereitet werden kann, sollte immer im Voraus der Bedarf angemeldet werden.

Weitere Infos:

https://neckar-hub.com/raumlichkeiten/#cafe

Online-Event: „Bits & Bretzels“
Sonntag, 27. September – Freitag, 2. Oktober 2020

Das bekannte, international ausgerichtete Münchener Start-up Event findet dieses Mal coronabedingt ausschließlich digital statt und ist als Networking Week konzipiert. Angefangen als kleinere Start-up-Veranstaltung im Jahr 2014 während des Münchener Oktoberfests, zieht das nach Angaben des Veranstalters mittlerweile größte Start-up Festival Europas jährlich mehrere tausend Start-ups an und konnte bereits mit vielen renommierten Speakern wie Barack Obama und Richard Branson aufwarten.

Weitere Infos:

https://www.bitsandpretzels.com/

Landeskongress „Hightech Summit 2020“ und Preisverleihung für den „CyberOne Hightech Award“
Donnerstag, 1. Oktober 2020
12.00 – 18.00 Uhr, anschließend Preisverleihung

Erstmals finden der „Hightech Summit Baden-Württemberg“ und die Verleihung des Hightech Awards CyberOne als hybride Events im gesamten Südwesten statt. An insgesamt 9 Standorten über Baden-Württemberg verteilt, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich lokal mit einem spezifischen Thema oder im Livestream mit einer individuellen Zusammenstellung von Vorträgen auseinanderzusetzen.

Die Eröffnungsvorträge und die Preisverleihung in den Kategorien Life Science und Health Care, Industrielle Technologien sowie IKT/Medien- und Kreativwirtschaft werden allen Teilnehmenden online zugänglich gemacht. Professionelle Matching- und Streamingtools ermöglichen es Interessenten, die nicht vor Ort an einer der Veranstaltungen teilnehmen können, die Sessions im Livestream zu verfolgen und interaktiv mitzuwirken. 

Weitere Infos:

http://hightech-summit.de/hts2020/

http://hightech-summit.de/standorte/

Startnetz-Werkstatt Reutlingen: „Bewegtbildmarketing (nicht nur) in Zeiten von Corona – wie man Filme richtig einsetzt“
Dienstag, 6. Oktober 2020
18.00 Uhr

Filmen kann man mit fast jedem Smartphone, aber das ist noch kein Bewegtbildmarketing. Wenn man eine bestimmte Botschaft senden will, mit Kunden kommunizieren oder Emotionen erzeugen will, braucht es mehr als Drücken auf dem Display. Außerdem hat die COVID-19-Pandemie hat unser Leben aus der Bahn geworfen und uns so eingeschränkt, wie wir es noch nicht erlebt haben. Ein neues Miteinander ist gefragt, in der gesamten Gesellschaft, im Privatleben und in der Arbeitswelt.

Auch Gründungen, Freelancer oder kleine Unternehmen können mit bewegten Bildern, kurzen Filmen oder Clips die Nähe zu Zielgruppen erhalten und neue Strategien entwickeln. – Referent ist Michael Wittel, Inhaber von W&W ModernMedia / Film / Video/ Production. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im InnoPort statt. Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Weitere Infos:

https://www.startnetz-reutlingen.de/content/werkstatt

Online: „Start-up Talk“ an der Hochschule Reutlingen
Donnerstag, 8. Oktober 2020
18.30 – 20.00 Uhr

CORONA – what´s next? New reality, new values” ist das Thema des Abends. Eva-Maria Markutzik, Colin Mangham und Dario Müller sprechen mit uns über die aktuellen Herausforderungen, welche die Corona Pandemie mit sich gebracht hat. Die Veranstaltung wird vom Center for Entrepreneurship veranstaltet.

Weitere Infos:

https://center-for-entrepreneurship.reutlingen-university.de/event/start-up-talk/

„Start-up Academy“ des Entrepreneurship Center an der Universität Tübingen
Mittwoch, 18. November 2020 – Mittwoch, 17. Februar 2021
jeweils 16.00 – 17.30 Uhr

In den wöchentlichen Workshops der Startup Academy werden die wichtigsten Schritte zur Gründung eines eigenen Unternehmens durchlaufen. Experten mit praktischer Erfahrung helfen, die Geschäftsidee zu formen und möglicherweise in ein Start-Up zu verwandeln. Am 5. Februar 2021 findet ein „Funding Day“ statt. Die Reihe richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, Doktoranden und MitarbeiterInnen der Universität Tübingen. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

Die Veranstaltungsreihe wird im Entrepreneurship Center Tübingen, Ob dem Himmelreich 7, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen veranstaltet. Falls dies aus gegebenem Anlass nicht möglich sein sollte, können die Veranstaltungen auch online stattfinden.

Weitere Infos:

https://uni-tuebingen.de/forschung/innovation/gruendungsfoerderung

Save the date:
Workshop-Reihe der BioRegio STERN:
„Einschnitte – Einblicke: Endoskopie, Robotik in Diagnostik, Chirurgie“
Mittwoch, 27. Januar 2021 in Tübingen
ab 14.00 – 19.00 Uhr

Nehmen Sie teil und erhalten Sie exklusive Einblicke im Institut für Klinische Anatomie der Universität Tübingen. Die BioRegio STERN Management GmbH organisiert diese außergewöhnliche Veranstaltungsreihe wieder gemeinsam mit dem Interuniversitären Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST) und dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V.

Der Workshop zum Fachgebiet Endoskopie, Robotik in Diagnostik, Chirurgie mit Live-OP-Übertragungen sowie praktischen Übungen im OP der Klinischen Anatomie führt fächerübergreifend verschiedene Disziplinen an einen Tisch und bietet Fachleuten aus der Medizintechnik die Gelegenheit, unbewältigte Herausforderungen zu detektieren – und neue Lösungsideen zu entwickeln.

Weitere Infos:

https://www.bioregio-stern.de/de/termine/einschnitte-einblicke-endoskopie-robotik-in-diagnostik-chirurgie

Save the date:
„T4M – Technology for Medical Devices“- Messe
4. – 6. Mai 2021 in Stuttgart

Die Medizintechnikmesse „T4M“ verbindet Fachmesse, Foren, Workshops und Networking. Entdecken Sie neue Technologien, innovative Prozesse und vielfältige Materialien für die Produktion und Fertigung von Medizintechnik. Die „T4M“ wird von der Messe Stuttgart in Kooperation mit dem Fachmagazin „Medtech Zwo“ ausgerichtet. 

Weitere Infos: 
https://www.messe-stuttgart.de/t4m/

Save the date:
„Deutsche Biotechnologietage 2021“
20./21. September 2021 in Stuttgart

Der zunächst geplante Termin im April 2021 wurde noch einmal auf den Prüfstand gestellt und auf den Herbst verschoben. „Wir wollen für alle Beteiligten Planungssicherheit und haben uns daher für den Herbst nächsten Jahres entschieden“, erklärt Geschäftsführer und Gastgeber Dr. Eichenberg.

Die „Deutschen Biotechnologietage“ werden in gemeinsamer Verantwortung von BIO Deutschland und dem Arbeitskreis der BioRegionen von der BioRegio STERN Management GmbH ausgerichtet. Partnerregion ist das Gesundheitsnetzwerk BioLAGO e.V. aus Konstanz.

Weitere Infos:

https://www.biotechnologietage.de/de/

https://www.bioregio-stern.de/de/presse/

Weitere Veranstaltungen:

https://www.bioregio-stern.de/de/termine