03. März 2020:
CureVac berät mit US-Präsident und Mitgliedern der Corona Task Force über die Entwicklungsmöglichkeiten eines Coronavirus-Impfstoffes

CureVac’s Vorstandsvorsitzender Daniel Menichella hat auf Einladung des Weißen Hauses mit Präsident Donald Trump, Vizepräsident Mike Pence, Mitgliedern der Coronavirus-Task-Force sowie weiteren Pharmamanagern Strategien zur schnellen Entwicklung und Produktion eines Impfstoffes diskutiert. Am Tisch saßen Emma Walmsley, die Chefin des britischen Pharmaunternehmens Glaxo Smith Kline, Daniel O’Day, Chef des US-Konzerns Gilead Sciences, Mikael Dolsten, Forschungschef von Pfizer und Paul Stoffels, Forschungschef des US-Konzerns Johnson & Johnson. Menichella war der einzige Vertreter eines deutschen Unternehmens.

Weitere Nachrichten:

https://www.curevac.com/de/

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/coronavirus-impfstoff-curevac

Film dazu:

https://www.c-span.org/president-trump-meeting-pharmaceutical-executives-coronavirus