» Wettbewerbe und Preise

Deeptech4Good#Stuttgart

ist das 2. Business Event im Rahmen des Accelerator Programms DeepTech4Good und findet am 7. November 2018 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Den fünf Gewinnern des Events wird Zugang zu dem 2-jährigen Coaching Programm ermöglicht. Startups in den Bereichen Smart city, mobility, industry 4.0 und health können sich bewerben, ihre Geschäftsidee pitchen und von VCs, Investoren und Vertretern von Großunternehmen Feedback erhalten. 

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2018.

DeepTech4Good (DT4G) ist ein Accelerator Programm, finanziert durch das Horizon 2020 Programm. Es unterstützt Startups bei der Weiterentwicklung, um auf europäischer Ebene einen Scale-Up Prozess anzustreben.

Weitere Infos:

https://www.startupbw.de/start-up-land/veranstaltungen/veranstaltungen/deeptech4goodstuttgart/

Gründerwettbewerb Digitale Innovationen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Phase 1 der Runde 2/2018 eröffnet. Bis zum 1. Oktober 2018, 18.00 Uhr, können sich GründerInnen registrieren und ihre Ideenskizze für eine Unternehmensgründung hochladen. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten attraktive Preisgelder und ein individuelles, auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes und umfangreiches Coaching- und Qualifizierungsprogramm. Für die beste Gründungsskizze zum Thema „Künstliche Intelligenz“ vergibt das BMWi einen mit 10.000 Euro dotierten Sonderpreis.

Weitere Infos:

https://www.de.digital/DIGITAL/Navigation/DE/Gruenderwettbewerb/gruenderwettbewerb.html

Weitere Ausschreibungen:

http://www.bioregio-stern.de/de/aktuelles