» Wettbewerbe und Preise

„swt – Umweltpreis 2022“

Bereits zum neunten Mal fördern die Stadtwerke Tübingen mit dem swt-Umweltpreis regionale Umweltprojekte, insbesondere den Umwelt- und Klimaschutz von Unternehmen. Bewerbungsschluss ist der 21. Oktober 2022. Betriebe aus Tübingen können ihr Engagement reichweitenstark vorstellen. Die drei Preisträger erhalten exklusive Werbepakete und Sachpreise im Gesamtwert von rund 30.000 Euro.

Weitere Infos:
https://media.spendenwettbewerb.de/swtumweltpreis/swtumweltpreis2022-bewerbungsformular-unternehmen.pdf

„Science4Life Venture Cup“

Die Gründerinitiative Science4Life richtet einmal jährlich den größten Businessplan-Wettbewerb für die Branchen Life Science, Chemie und Energie aus. Die Gewinner haben die Chance auf Preisgelder in Höhe von mehr als 20.000 Euro sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an den Science4Life Academy-Days.

Der Wettbewerb ist in drei Phasen unterteilt: die Ideenphase, die Konzeptphase und die Businessplanphase. Science4Life bildet damit die verschiedenen Phasen einer Unternehmensgründung ab, die mit der Entwicklung eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer digitalen Geschäftsidee beginnt und über die Entwicklung eines Geschäftsmodells bis hin zur konkreten Planung für die ersten Geschäftsjahre reicht.

Die Teilnahme ist bis zum 21. Oktober 2022 möglich.

Weitere Infos:
https://www.science4life.de/venturecup/

BMBF-Förderung für Gründungen: „Innovative Start-ups für Mensch-Technik-Interaktion

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung will das Innovationspotenzial von Start-ups im Bereich Spitzenforschung zur Mensch-Technik-Interaktion (MTI) stärken. Dazu werden zwei Ansätze verfolgt. Zum einen sollen die Chancen für die Gründung von Start-ups durch gezielte Förderung geeigneter Forschungsteams bereits an Hochschulen und Forschungseinrichtungen verbessert werden (Modul 1). Zum anderen sollen bereits gegründete junge Start-ups bei risikoreicher vorwettbewerblicher Forschung und Entwicklung (FuE) passgenau gefördert werden (Modul 2). Ziel ist eine maßgeschneiderte Gründungs- und Start-up-Förderung für den Bereich der MTI.

Einreichungs-/Vorlagefrist für Projektskizzen der Module 1 und 2 sind jährlich jeweils der 15. Juli und der 15. Januar.

Weitere Infos:

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2574.html

………………………………………………………………………………………………………………………

Weitere Förderprogramme und Veranstaltungen finden Sie unter:

https://www.bioregio-stern.de/de/ausschreibungen

https://www.wirtschaft-digital-bw.de/

https://www.bio-pro.de/datenbanken/foerderung