» Veranstaltungen

 

Wir laden Sie herzlich ein zur „Gründermesse Neckar-Alb“!
Freitag, 10. Mai 2019 in Reutlingen
11.00 – 18.00 Uhr, anschließend Preisverleihung und get together

Die erfolgreiche Gründermesse startet in ihr siebtes Jahr!

Diese Veranstaltung sollten Sie als Gründerin oder Gründer auf keinen Fall verpassen. Die Gründermesse ist aber auch ein „Muss“ für alle, die sich über das Gründungsgeschehen in unserer Region auf den letzten Stand bringen lassen wollen. Über 80 ausstellende Gründerfirmen bieten eine überaus reiche Produkt- und Dienstleistungspalette, von Hightech-Unternehmen über Handwerk und Gastronomie bis hin zu Schülerfirmen, die ihre Produktneuheiten und Dienstleistungen präsentieren. Die Messe findet in der Stadthalle Reutlingen statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Die TF R-T ist wieder mit einem Stand dabei.
Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ein Highlight um 17.00 Uhr ist der Vortrag von Philipp Riederle – Deutschlands jüngstem Unternehmensberater und der Inbegriff des Digital Natives. Als Vertreter der Generation Y ist er idealer Vermittler zwischen den Generationen und authentischer Brückenbauer zwischen den Welten. https://www.philippriederle.de/

Auch die Institutionen, Wirtschaftsförderungen und Berater sind vor Ort und stehen mit Rat und Tat zur Verfügung. Auf dem Programm stehen Vorträge und Workshops sowie der ins Nachmittagsprogramm integrierte Elevator Pitch-Wettbewerb.

Programm und Ausstellerliste:

https://www.reutlingen.de/gruendermesse

Wer eine coole Geschäftsidee am Start hat, sollte unbedingt beim „Start-up BW Elevator Pitch-Wettbewerb“ mitmachen!

Mitten im Messegeschehen ab 15.15 Uhr präsentieren die 10 jungen (angehenden) Start-ups, die das Online-Voting im Vorfeld gewonnen haben, ihre Idee in nur drei Minuten, dem sog. „Elevator Pitch“, vor Jury und Publikum. Das Siegerteam erhält einen Preis und ist automatisch beim großen Landesfinale in Stuttgart mit dabei. Ein Pitchtraining wird ebenfalls angeboten. Ab 18.00 Uhr trifft man sich im Foyer im 1. OG zum get-together mit Preisverleihung an die Pitch-Sieger.

Bewerbungsschluss ist Freitag, 3. Mai 2019 um 12.00 Uhr.
Hier geht`s zum Anmelde-Formular:

https://www.startupbw.de/wettbewerbe/elevatorpitch/wettbewerb/reutlingen1819/

„Startnetz-Werkstatt: Google möchte dich lieben – Fünf sofort umsetzbare Tipps für eine bessere Sichtbarkeit“
Dienstag, 30. April 2019 in Reutlingen
18.00 – 19.30 Uhr

Wer schaut schon auf die zweite Seite bei der Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung? Entweder man wird mit seinem Angebot auf einen Blick gefunden, oder man hat leider Pech gehabt und die Investition in die neue Website lohnt sich nicht. Suchmaschinenoptimierung ist daher ein elementar wichtiges Thema für alle. Doch was kann man tun, auf den vorderen Plätzen aufzutauchen und auch dort zu bleiben?

Der Unternehmer und SEO-Spezialist Martin Brosy zeigt die fünf häufigsten Fehler auf. Es werden einfache und sofort umsetzbare Tipps präsentiert. Das Seminar ist kostenfrei und findet im GER-Gewerbepark statt.

Weitere Infos:

https://www.startnetz-reutlingen.de/content/werkstatt

„Start-up World“ innerhalb der neuen Medizintechnik-Messe „Technik für Medizin – T4M“
Dienstag, 7. Mai – Donnerstag, 9. Mai 2019 in Stuttgart

60 Start-ups aus der Medizintechnik werden sich dort präsentieren können. Dafür wird die „T4M Start-up World“ als eigener Ausstellungsbereich eingerichtet. Die Messe bringt Gründer mit Investoren sowie dem etablierten Mittelstand zusammen.

Verteilt über alle drei Messetage wird die T4M Start-up World inhaltlich die wichtigsten Branchensegmente der Medizintechnik abdecken sowie Schwerpunkte entlang der gesamten Wertschöpfungskette in der Gesundheitsversorgung setzen:

  • Prävention: Mobile & Digital Health, Diagnostik
  • Stationäre Versorgung: Kardiologie, Onkologie, Chirurgie, Opthalmologie, Neurologie, Implantate und OP-Technik etc.
  • Ambulante Versorgung: Entlassungsmanagement, Therapiekontrolle, Telemedizin
  • Rehabilitation: Orthopädie sowie weitere Hilfsmittel etc.
  • Pflege: Home Care & Digital Health
  • Neue Prozesse & Verfahren, Materialien

Die ausgewählten Start-ups dürfen kostenfrei einen Tag am Messestand teilnehmen.

Die „T4M“ in Stuttgart ist der neue Treffpunkt der Medizintechnik-Industrie in der D-A-CH Region. Als Teil der Messe wird die „T4M Start-up World“ stattfinden, eine Gemeinschaftsinitiative der Messe Stuttgart und des Fachmagazins Medtech Zwo.

Weitere Infos:

https://t4m-startupworld.de/home/

https://medtech-zwo.de/aktuelles

„Students Day auf der neuen Medizintechnikmesse T4M“
Donnerstag, 9. Mai 2019 in Stuttgart

An diesem Messetag dreht sich alles um Studierende, Absolventen und Young Professionals. Wir laden Sie herzlich nach Stuttgart zu einem exklusiven Mix aus Messe, Vorträgen und Networking ist ideal, um sich über die Medizintechnikbranche, die Berufsperspektiven und die Möglichkeiten zur Unternehmensgründung zu informieren. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weitere Infos:

https://www.messe-stuttgart.de/t4m/newsroom/details/t4m-students-day/

„Startup Frühstück“
Mittwoch, 8. Mai 2019
ab 8.30 – 10.00 Uhr in Tübingen

Wer sich für die Gründerszene interessiert, sollte ab 8.30 Uhr hereinschauen! Alles rund um Startups und die Gründerszene in Tübingen – Besucher von „außerhalb“ sind herzlich willkommen. Location ist das Café L. in Tübingen.

Weitere Infos:

https://startup-tuebingen.com/

„EY Biotechnologie-Report 2019 – Zahlen und Analysen“
Mittwoch, 8. Mai 2019 in Reutlingen
18.00 – 20.00 Uhr

Die BioRegio STERN Management GmbH bietet Ihnen mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit, Hintergründe und Details aus dem druckfrischen Deutschen EY Biotechnologie-Report 2019 aus erster Hand zu erfahren und direkt mit Fachleuten zu diskutieren. Die Vorstellung des Reports in den Räumen des NMI wird von zwei interessanten Vorträgen begleitet. Zum einen werden Informationen geliefert, warum Australien ein attraktiver Standort für klinische Studien ist, zum anderen berichtet ein erfolgreicher Entrepreneur und Investor von seinen Erfahrungen aus den verschiedenen Welten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im NMI statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Infos:

https://www.bioregio-stern.de/de/termine/ey-biotechnologie-report-2019

Medizintechnik-Kongress „Medtech Summit“
Dienstag, 21. Mai – Donnerstag, 23. Mai 2019 in Nürnberg

Der internationale Kongress ist einer der bedeutendsten Treffs der Gesundheitsbranche. Beim MedTech Summit 2019 trifft Medizintechnik auf Innovationen und zukunftsweisende Technologien. In wissenschaftlichen und marktrelevanten Vorträgen erhalten Sie aktuelle Einblicke in Cross-Technology-Ansätze, Branchentrends und Prozesse. In das Programm eingebettete interaktive und interdisziplinäre Elemente führen Sie zu neuen Lösungsansätzen.

Veranstalter ist das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Weitere Infos:

https://medtech-summit.de/index.html

„Move your Idea“
Dienstag, 21. Mai 2019 in Reutlingen
ab 18.00 Uhr

Für Studierende an der Hochschule Reutlingen only!

Entwickle Deine Geschäftsidee, präsentiere sie und gewinne tolle Preise, die deine Idee vorantreiben. Am Abend finden Pitch & Presentation / Key Note / Networking statt. Die besten Ideen werden ausgezeichnet. Während die Jury tagt und über die Gewinner entscheidet, hört ihr eine Key Note von First Momentum, Deutschlands erster VC-Fond, der von Studierenden geführt und auf Studierende fokussiert ist.

Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2019.

Veranstalter ist das Center for Entrepreneurship Team der Hochschule Reutlingen.

Weitere Infos:

https://www.reutlingen-university.de

Angebot für Start-ups!
„Tigers Career Day – Karrieremesse einmal anders“
Donnerstag, 23. Mai 2019 in der Tübinger Horn-Arena
Ab 11.00 Uhr

Über 50 Unternehmen wie Bosch, CureVac oder die Bundesbank präsentieren sich in lockerer Atmosphäre auf dieser besonderen Karrieremesse, die viele Studierende auf Jobsuche anlockt, die sich nach interessanten Arbeit-/Praktikumgebern umsehen. http://tigers-careerday.de/

Neu ist die Start-up-Area – powered by Wirtschaftsförderung Tübingen:

Die Standkosten betragen 350 Euro für 1,50 m statt 1.100 Euro für 2,00 m.

Bei Interesse schnell bei Christoph Koppensteiner melden:

Tel. 0151-2700 35 48 oder christoph.koppensteiner@tigers-tuebingen.de

Weitere Infos:

Interessiert? http://bit.ly/2uvyekC

Weitere Infos zum Event: https://bit.ly/2FyxSis

Fortlaufende Infoveranstaltungen für Gründungsinteressierte:

– Monatliche Gründersprechstunden des RKW BW im Tübinger „Gründersaal“:

https://www.coworkgroup.de/think/gruendersprechstunde/

– Veranstaltungen im Coworkingspace „weXelwirken“ in Reutlingen:

https://www.wexelwirken.net/de/events

– Infoveranstaltungen und Seminare der IHK Reutlingen:

https://www.reutlingen.ihk.de/gruendung/

„TÜFFF – Tübinger Fenster für Forschung: Spitzenforschung zum Anfassen“
Freitag, 24. Mai 2019 in Tübingen
15.00 – 22.00 Uhr

Mitmachaktionen, Demonstrationen, Laborführungen, Vorträge, eine Informationsmesse sowie ein Science Slam erwarten die interessierte Öffentlichkeit beim „TÜFFF“ an der Universität Tübingen im Hörsaalzentrum der Naturwissenschaften, Auf der Morgenstelle 16.

Von 15 bis 20 Uhr haben die Besucher Gelegenheit, die unterschiedlichen Institute, Fachbereiche oder Forschergruppen der Universität Tübingen sowie des Universitätsklinikums und deren Arbeit kennenzulernen. Neben universitären Einrichtungen präsentieren sich auch die außeruniversitären Partner wie das CyberValley, das NMI und das Hertie Institut für Klinische Hirnforschung.

Ab 20.00 Uhr findet der beliebte Science Slam statt.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Altersgruppen. Viele Programmpunkte sind auch für Kinder und Schüler/innen geeignet. Diese Angebote sind entsprechend gekennzeichnet. Der Eintritt ist frei und ohne Anmeldung möglich.

Weitere Infos:

https://uni-tuebingen.de/tuefff-tuebinger-fenster-fuer-forschung/

Programm:

https://uni-tuebingen.de/TUEFFF_2019_Programm

„eHealth Europe Messe“ – Digitale Technologien in der Gesundheit
Freitag, 24. Mai – Samstag, 25. Mai 2019 in Freiburg

Das erfolgreiche „eHealth Forum Freiburg“ ändert sein Konzept und wird zur „eHealth Europe Messe“. Zusätzlich zur Ärztefortbildung wird nun eine Konferenz zu den digitalen Technologien für die Gesundheitsvorsorge der Zukunft durchgeführt. Dabei geht es um Möglichkeiten und Herausforderungen für Patienten, Ärzte, Kliniken und Kassen zu Themen wie elektronische Patientenakten, Künstliche Intelligenz und Big Data im Gesundheitswesen, Sensorik und Monitoring, Klinikinformationssysteme und die Kommunikation zwischen den Beteiligten im Gesundheitswesen.

Die Industriemesse bietet Technologiethemen an, einen Start-Up Wettbewerb (Bühne und Angebote für Start-ups), Technologiekonferenz im Bereich IT in der Healthcare, personalized medicine sowie weitere Themen der Digitalisierung in der Gesundheit und eine Talentbörse. Für die Industriemesse an beiden Tagen wird ein Frühbucherrabatt bis zum 31. Januar 2019 angeboten.

Weitere Infos:

http://ehealth-europe.de/

„Startup Frühstück“
Mittwoch, 5. Juni 2019
ab 8.30 – 10.00 Uhr in Tübingen

Wer sich für die Gründerszene interessiert, sollte ab 8.30 Uhr hereinschauen! Alles rund um Startups und die Gründerszene in Tübingen – Besucher von „außerhalb“ sind herzlich willkommen. Location ist das Café L. in Tübingen.

Weitere Infos:

https://startup-tuebingen.com/

„MedTech Radar Start-up Pitch Day 2019“
Mittwoch, 5. Juni 2019 in Berlin

10 Start-ups und kleinere Unternehmen aus Medizin & Medizintechnik erhalten beim „MedTech Radar Start-up Pitch Day“ am 5. Juni 2019 in Berlin die Chance ihre Geschäftsidee vor Vertretern aus der Medizintechnik-Industrie, Krankenkassen & Investoren zu präsentieren und wertvolle Kontakte in der Branche zu knüpfen.

Gesucht sind: Smarte Ideen mit Schwerpunkt Digital Health, Services, Rehabilitation, Versorgung & Big Data, die die Qualität und die Transparenz im Gesundheitswesen steigern oder bestehende Kosten senken. Teilnehmen können sowohl Gründerteams aus Deutschland, die erst ein Start-up in der Gesundheitswirtschaft auf den Weg bringen wollen, als auch bereits gegründete junge Medizintechnik-Firmen mit Sitz in Deutschland.

Weitere Infos:

http://www.medtechradar.live/

Save the date:

Die „Tübinger Innovationstage 2019“ des IHK-Netzwerks Forschung und Entwicklung finden vom 26. Juni bis zum 13. Juli statt.

Weitere Infos folgen:

http://www.innovationstage.de/de/

„innolution night – Die Innovations- und Startup-Nacht“
Donnerstag, 27. Juni 2019 in Tübingen
17.00 – 23.00 Uhr

Bei der innolution night findest du neue Ideen, Lösungen, Trends, Technologien und Innovationen aus Tübingen und der Region!

Die spannendsten Startups, Acceleratoren, Coworking-Spaces und Innovations-Hubs öffnen ihre Pforten und gewähren Einblicke in ihre Welt und bieten in diversen zentralen Locations und einzelnen Sessions Vorträge, Workshops, eine Expo uvm. an.

In einer zentralen Location treffen Unternehmen und Jobsuchende in Speed-Recruiting-Sessions aufeinander. Ab 22.00 Uhr können Startups bei der großen After-Party in zentraler Location pitchen und innolution hero in Tübingen werden.

Unter den Besuchern befinden sich Vertreter aus etablierten Unternehmen, Gründer und Startups, Jobsuchende, Studenten, Investoren und die Presse.

be part of the innolution!

Weitere Infos:

https://innolutionnight.de/

„Gründungsseminare am Wochenende“
Samstag, 29. Juni – Sonntag, 30. Juni 2019 in Tübingen“
9.00 bis 18.00 Uhr

Die WIT Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen mbH bietet Seminare für Personen an, die sich für eine Existenzgründung interessieren oder sich bereits selbständig gemacht haben. Mitveranstalter sind das RKW Baden-Württemberg und die Kreissparkasse Tübingen. Referenten sind Volker Langner und Andrea Schneider von Langner Beratung. Folgende Themen werden behandelt: Geschäftsidee und Businessplan, Administration und Organisation sowie die Finanzierung der Selbständigkeit. Außerdem erfahren Gründerinnen und Gründer, wo sie Unterstützung bekommen können.

Die Teilnehmenden erhalten seminarbegleitende Unterlagen sowie ein Teilnahmezertifikat. Die Kosten betragen 80 Euro pro Person. Veranstaltungsort ist der Gründersaal in Tübingen. Weiterer Termin in 2019 ist 23./24. November.

Programm: Flyer_Gruenderseminare_2019.pdf

Weitere Infos und Anmeldung:

https://www.rkwbw.de/rde/gruendung/starthilfe/tuebingen.php

https://www.tuebingen.de/94.html#/796/18935

„Einschnitte – Einblicke: Intelligente Dauerimplantate“
Mittwoch, 3. Juli 2019
14.00 – 19.00 Uhr

Gerne möchten wir Sie schon heute zum Workshop „Intelligente Dauerimplantate“ mit Einschnitten und Einblicken exklusiv für Medizintechniker im Institut für Klinische Anatomie der Universität Tübingen einladen. Die BioRegio STERN Management GmbH organisiert diese außergewöhnliche Veranstaltungsreihe wieder gemeinsam mit dem Interuniversitären Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST) und dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V.

Der Workshop zum Fachgebiet Intelligente Dauerimplantate mit Live-OP-Übertragungen sowie praktischen Übungen im OP der Klinischen Anatomie führt fächerübergreifend verschiedene Disziplinen an einen Tisch und bietet Fachleuten aus der Medizintechnik die Gelegenheit, unbewältigte Herausforderungen zu detektieren – und neue Lösungsideen zu entwickeln.

Weitere Infos:

https://www.bioregio-stern.de

Die „MedTech Startup School“ startet wieder!
Samstag, 10. August – Montag, 7. Oktober 2019 in Tübingen

Gesucht werden Studierende, PhDs, Postdocs aus jeder Fakultät sowie alle Interessierten, die ein Startup gründen wollen.

Beim Onboarding Weekend am 10./11. August findet das Kennenlernen aller Teilnehmer/innen statt, bevor das 100 Tage Trainingsprogramm für die angehenden Entrepreneure aus dem LifeScience-Bereich beginnt. Wie immer endet das Training nach absolvierten lessons, mentorings und pitches am 7. Oktober 2019 mit dem Demo-Day vor potenziellen Investoren.

Anmeldefrist ist der 15. Juli 2019.

“We teach you everything you need to know to build a successful company.
After 2 months you will have a sustainable business model and a prototype.”

Die „MedTech Startup School” ist ein gemeinsames Projekt der Eberhard Karls University Tübingen und der Stiftung für Medizininnovationen unter Mitwirkung weiterer Partner.

Weitere Infos:

https://www.startupschool-tuebingen.com/

https://www.startupschool-tuebingen.com/curriculum/

Save the date:

„Preisverleihung des CyberOne Hightech Awards“ und Landeskongress „Hightech Summit“

Montag, 23. September 2019 im Carmen Würth Forum in Künzelsau