» Veranstaltungen

Fortlaufende Infoveranstaltungen – nicht nur – für Gründungsinteressierte:

– Monatliche Gründersprechstunden des RKW BW im Tübinger „Gründersaal“:

https://www.coworkgroup.de/think/gruendersprechstunde/

– Veranstaltungen im Open Innovation Center „Westspitze“ in Tübingen:

https://www.westspitze.de/

– Veranstaltungen im Coworkingspace „weXelwirken“ in Reutlingen:

https://www.wexelwirken.net/de/events

– Veranstaltungen im „Neckar Hub“ in Tübingen:

https://neckar-hub.com/

– Infoveranstaltungen und Seminare der IHK Reutlingen:

https://www.reutlingen.ihk.de/gruendung/

– Veranstaltungen im INNOPORT Reutlingen:

https://innoport-reutlingen.de/veranstaltungen/

– Veranstaltungen des Startup Centers der Universität Tübingen

Das Team des Startup Centers bietet regelmäßig Veranstaltungen an, um über das Thema Entrepreneurship und Gründung an der Universität Tübingen zu informieren, Gründungsinteressierte zu trainieren und Gründer und Gründerinnen miteinander zu vernetzen. Dafür werden sowohl Online- als auch Präsenzveranstaltungen angeboten, die jeweils auf Deutsch oder Englisch stattfinden.

https://uni-tuebingen.de/forschung/innovation/startup-center/veranstaltungen/

– Veranstaltungen des Center for Entrepreneurship der Hochschule Reutlingen

Das Center for Entrepreneurship an der Hochschule Reutlingen bietet einen bunten Strauß an Events und Infos – rund um Unternehmensgründung und Entrepreneurship. Zu den weiteren Angeboten zählen Workspaces, Beratung zu Förderungen, Start-up Events und der Zugang zu Acceleratoren-Programmen und Wettbewerben. Der Textil-Accelerator „Stoff im Kopf“ ist bereits im vierten Durchgang. https://www.stoff-im-kopf.de/

https://center-for-entrepreneurship.reutlingen-university.de/
https://center-for-entrepreneurship.reutlingen-university.de/events/

„Weltethos Pitch Day“ am Weltethos-Institut in Tübingen:
Mittwoch, 1. Juni 2022
14.00 – 18.00 Uhr

In Anknüpfung an die Ideen Hans Küngs und anlässlich des 10-jährigen Jubiläums schreibt das Weltethos-Institut an der Universität Tübingen mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft einen Preis für Gründungsideen und Start-ups aus, die mit ökonomisch tragfähigen Ideen sozial und ökologisch Verantwortung übernehmen.

Der Preis wird im Rahmen des Weltethos Pitch Day vergeben und richtet sich an junge Unternehmer/innen, die einen Geschäftsplan entwickelt haben, bereits am Markt tätig sind und eine feste Unternehmensform gefunden haben. Die Gründung soll nicht vor 2017 und nicht nach 2020 erfolgt sein. Alle Wirtschaftsbereiche sind zugelassen.

Am „Weltethos Pitch Day“ werden ausgewählte Finalist/innen zur Vorstellung ihrer Projektideen vor eine Jury und einem Kreis potenzieller Investor/innen eingeladen. Drei Preise mit insgesamt 10.000 Euro sind ausgelobt.

Weitere Infos:
https://weltethos-institut.org/events/weltethos-pitch-day/
https://weltethos-institut.org/wp-content/uploads/2022/02/WE-Pitch-Day-Preisausschreibung.pdf

„Startnetz-Werkstatt“: Low Budget Marketing – Große Wirkung für kleines Geld“
Mittwoch, 1. Juni 2022 in Reutlingen
18.00 – 20.00 Uhr

Als Gründer*in oder kleines Unternehmen kennen Sie das Problem vermutlich: Sie haben eine tolle Geschäftsidee oder ein einzigartiges Angebot, aber nur ein kleines Marketingbudget. Trotzdem soll Ihre Zielgruppe natürlich erfahren, was Sie ihr bieten können. Was tun? Wenn man einige Voraussetzungen beachtet, kreativ und mutig ist, lässt sich auch mit wenig Geld Aufmerksamkeit auf das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung lenken. Welche Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie an diesem Startnetz-Abend. Der Werkstatt-Abend ist kostenfrei und findet im INNOPORT Reutlingen statt.

Die Referentin Andrea Schneider ist Mitgründerin und Geschäftsführerin der Unternehmensberatung Langner Beratung GmbH. Das Team unterstützt Gründer*innen, Startups und kleine Unternehmen seit vielen Jahren beim „Durchstarten“.

Weitere Infos und Anmeldung:
https://www.innoport-reutlingen.de/veranstaltung

 

„Move your Idea“ | Ideenwettbewerb an der Hochschule Reutlingen
Donnerstag, 2. Juni 2022
18.00 – 21.30 Uhr

Das Center for Entrepreneurship lädt ein:

Du hast eine tolle Idee und möchtest wissen, wie sie andere finden? Dann ist unser Ideenwettbewerb genau das Richtige für Dich! Präsentiere sie und gewinne tolle Preise, die deine Idee vorantreiben. Am Wettbewerb können Studierende und Mitarbeitende der Hochschule Reutlingen teilnehmen.

Deine Unternehmensidee kann aus wirklich jeder Sparte kommen – angefangen bei innovativen App-Lösungen, über nachhaltiges Essen bis hin zu textilen Ideen. Alles ist willkommen und wir sind wirklich auf alles gespannt. Du kannst Dich als Solopreneur oder als Team anmelden. Bewerbungsschluss ist der 24. Mai 2022

Auch Gäste sind willkommen. Die Veranstaltung findet im INNOPORT Reutlingen statt.

Weitere Infos und Anmeldung:
https://center-for-entrepreneurship.reutlingen-university.de/event/move-your-idea-ideenwettbewerb-3/

Mittwoch, 22. Juni 2022: „Quo vadis? – Nachwachsende Rohstoffe und Biopolymere in Lacken und Beschichtungen“
ab 18.00 Uhr

Die entscheidende Herausforderung im 21. Jahrhundert ist, Wohlstand und Ressourcenverbrauch in Einklang zu bringen. Mit heutigen Produktionsweisen können die materiellen Bedürfnisse zukünftiger Generationen jedoch nicht gerecht erfüllt werden. Eine nachhaltige Wertschöpfung ohne Wohlstandsverluste erfordert Produktionsweisen nach dem Vorbild der Natur mit den Technologien von morgen: etwa Roboter, deren Steuerungsmodule ihre Energie über Photosynthese selbst erzeugen oder Bioreaktoren, die aus Essensresten Medikamente herstellen, oder Küchenschränke, in denen innerhalb weniger Tage die Zutaten für ganze Mahlzeiten wachsen – die Biologische Transformation soll es möglich machen.

Weitere Infos:
https://www.wlb-stuttgart.de/die-wlb/kultur-und-wissenschaft/veranstaltungen/biointelligenz/
https://wlbstuttgart.my.webex.com/meet/wlb-stuttgart

„Maker Faire Baden-Württemberg”
Samstag, 25. – Sonntag, 26. Juni 2022
INNOPORT Reutlingen

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit „Maker Faire“ veranstaltet. Sie ist ein Ort für Innovation, Kreativität und Technologie. Die Maker-Kultur startete als Graswurzelbewegung, in Kellern und Garagen mit Menschen, die leidenschaftlich gern Dinge selber machen, tüfteln, experimentieren und ihre Ideen miteinander teilen. Heute trifft sich die Community überwiegend in Fablabs und Makerspaces, die zunehmend auch in Unis, Bibliotheken und Unternehmen zu finden sind. Der Innoport verfügt ebenfalls über einen Makerspace. Zu den typischen Themengebieten zählen Arduino, Raspberry Pi & Co., Elektronik, Programmierung, 3D-Druck/Lasercutter und Robotik.

Anmeldungen für Maker sind für einen kostenfreien Stand ab sofort bis zum 1. Mai möglich.

Weitere Infos:
https://innoport-reutlingen.de/veranstaltung/maker-faire-baden-wuerttemberg-25-26-juni-2022/
https://maker-faire.de/baden-wuerttemberg/

Online: „Veranstaltungsreihe Update Medizinprodukterecht“
28. Juni – 14. November 2022
Jeweils 15.00 – 16.30 Uhr

Spezialisten von VOELKER bieten in regelmäßiger Abfolge jeweils ein „Update Medizinprodukterecht“ in Form von kostenlosen Online-Seminaren. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, gerne auch von Unternehmen, die nicht Mandanten bei VOELKER sind. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

  • Juni: Die für die Einhaltung der Regulierungsvorschriften verantwortliche Person nach Art. 15 MDR. Regulatorische Anforderungen und vertragliche Bindung mit externen sowie Haftungsfragen
  • September: Produktsicherheit und Haftung bei Medizinprodukten, Dokumentationspflichten, Überwachung nach dem In-Verkehr-Bringen, Vorkommnisse, Rückruf und Rücknahmen von Produkten (einschließlich Meldepflichten gegenüber Versicherungen)
  • November: Verbotene Fernbehandlungen über Medizinprodukte? KI in der Medizintechnik: Die kommende KI-Verordnung der EU sowie datenschutzrechtliche Aspekte

Weitere Infos:
https://www.bioregio-stern.de/de/termine/veranstaltungsreihe-update-medizinprodukterecht

„Innovationstage Zollernalb“ der IHK Reutlingen & Partner
Mittwoch, 29. Juni – Donnerstag, 14. Juli 2022

 


(Bildquelle: IHK Reutlingen)

Das Motto der diesjährigen „Innovationstage Zollernalb“ lautet „produzieren: hier, jetzt und morgen.“ Ob Werkzeuge, Elektro, Textil oder Medizintechnik – in Sache Produktion zählt der Zollernalbkreis zu den Spitzenreitern in Baden-Württemberg. „Deglobalisierung“ aufgrund der zu engen Verstrickung der internationalen Lieferketten, CO2-freie Produktion sowie Digitalisierung inklusive Industrie 4.0 sind die Mega-Trends der Industrieunternehmen im weltweiten Wettbewerb. Innovationen sind gefragt. Beteiligen auch Sie sich am Dialog!

Das IHK-Netzwerk Forschung & Entwicklung veranstaltet die jährlichen Innovationstage seit 2008. 16 Unternehmen und die Hochschule Albstadt Sigmaringen sind die Gastgeber der Innovationstage. Ein Innovationstag findet auf der Burg Hohenzollern statt.

Weitere Infos:
https://www.innovationstage.de/de/

Workshop-Reihe der BioRegio STERN:
„Einschnitte – Einblicke: Orthopädie | Chirurgie | Reha-Technologie“
Mittwoch, 29. Juni 2022 in Tübingen
14.00 – 19.00 Uhr

Am anatomischen Präparat führen Ärztliche Direktoren und Oberärzte aus relevanten Fachrichtungen verschiedene Eingriffe live endoskopisch und offen-chirurgisch durch. Sie diskutieren dabei Fragen rund um das Thema: „Orthopädie | Chirurgie | Reha-Technologie“.

Prof. Dr. Bernhard Hirt, Ärztlicher Direktor des Instituts für Klinische Anatomie und Zellanalytik, sowie Prof. Dr. Dr. h.c. Arnulf Stenzl, Ärztlicher Direktor der Klinik für Urologie und Direktor des IZST, moderieren diese Diskussion, die vom OP der Anatomie in den Hörsaal übertragen wird und an der sich die Teilnehmer direkt beteiligen können. Veranstaltungsort ist das Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik in Tübingen

Weitere Infos:
https://www.bioregio-stern.de/de/termine/einschnitte-einblicke-orthopaedie-chirurgie-reha-technologie-0

„Startup:con Tübingen #5“ – Science Edition
Donnerstag, den 30. Juni 2022 in Tübingen
17.00 – 20.00 Uhr

Das Startup Center – Team der Universität Tübingen lädt zur fünften Runde der Startup:con Tübingen ein, dem Treffpunkt für alle, die sich fürs Gründen interessieren. Diesmal dreht sich alles um Gründungen aus der Wissenschaft. Darauf könnt ihr euch freuen: eine hochkarätig besetzte Panel-Diskussion zum Thema „Gründungen aus der Wissenschaft – Chancen und Herausforderungen“, ALUMNI Lounge, innovative Startups und Forschungsgruppen, Kontakt zu vielen Startup Supportern und natürlich das Netzwerken. Ort: Hörsaalzentrum Morgenstelle.

Weitere Infos:
https://uni-tuebingen.de/forschung/innovation/startup-center/veranstaltungen/startupcon-tuebingen/

„Gründungsseminare am Wochenende“
Samstag, 2. Juli – Sonntag, 3. Juli 2022 in Tübingen
von 9.00 – 16.30 Uhr

Die WIT Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen bietet Seminare für Gründerinnen und Gründer sowie Gründungsinteressierte an. Mitveranstalter sind das RKW Baden-Württemberg und die Kreissparkasse Tübingen. Referenten sind Volker Langner und Andrea Schneider von Langner Beratung. Das Training kostet 80 Euro und findet in der Westspitze statt. Weiterer Termin: 12. – 13. November 2022.

Weitere Infos:
https://www.rkw-bw.de/veranstaltungen/details/tx-rkw-events/event/show/gruendungsseminar-tuebingen-1269/

Save the date:
„Sommerempfang der BioRegio STERN“
Donnerstag, 14. Juli 2022 in Reutlingen
ab 18.00 Uhr

Die BioRegio STERN lädt wieder zum Sommerempfang 2022 nach Reutlingen ein. Veranstaltet wird der Sommerempfang zusammen mit dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V. sowie des Technologieparks Tübingen-Reutlingen.

Weitere Infos:
https://www.bioregio-stern.de/de/termine/save-the-date-sommerempfang-2022

„Start-Up Night“
Donnerstag, 21. Juli 2022 am Börsenplatz Stuttgart

Die Start-up Night Stuttgart bringt junge Unternehmen, Gründungswillige und –interessierte sowie Unternehmen und Kapitalgeber zusammen, bietet die Möglichkeit zu Networking, Austausch, Diskussionen und Matchmaking. Wir vernetzen die Start-up Szene Baden-Württemberg und bieten allen Interessierten und zukünftigen Gründerinnen und Gründer spannende Einblicke und hochwertigen Input aus der Praxis. Freut euch auf ein spannendes Bühnen- und Unterhaltungsprogramm, Live Pitches und exklusives Start-up Knowhow. Der Event wird von Startup BW veranstaltet.

 Weitere Infos:
https://night.startupbw.de/

Save the Date:
„Startup Summit“
Freitag, 30. September 2022, Messe Stuttgart

Der Start-up BW Summit ist das zentrale Start-up Event in THE LÄND und findet wieder auf der Landesmesse Stuttgart statt. Der Summit richtet sich an nationale und internationale Start-ups, Ökosysteme, Unternehmen, Investoren sowie Start-up-Enthusiastinnen und Scale-up-Netzwerker. Weitere Infos folgen.

Weitere Infos:
https://www.startupbw.de/events/highlightevent-summit/

Weitere Veranstaltungen:

https://www.bioregio-stern.de/de/termine