» Veranstaltungen

bwcon: Entrepreneurship – Roadshow Tübingen: „Let´s get digital – Wie werden digitale Prozesse die Gesundheitslandschaft verändern?“
Dienstag, 10. April 2018 in Tübingen
18.00 – 20.00 Uhr, anschließend get together

Der bwcon: Hightech Award ist der wichtigste Technologiepreis der Wirtschaft in Baden-Württemberg und prämiert seit 1998 zukunftsweisende Geschäftskonzepte, Anwendungen und Lösungen. Startups und innovative Unternehmen können am Businessplan-Wettbewerb teilnehmen.

Erleben Sie die Berichte von Gründern und Unternehmern aus der Biotech- und anderen Branchen und diskutieren Sie mit – dieses Mal zum Thema „Let´s get digital“.

Als Podiumsgäste sind eingeladen: Dr. Dirk Biskup, CeGaT GmbH; Dirk Mehlberg, SensoRun GmbH & Co. KG und Philipp Zajac, VRehago. Das Impulsreferat zum Thema „Sind Sie fit für die EU-Datenschutzgrundverordnung?“ hält Thorsten Wälde von Digimojo. Moderator ist Johannes Freyer. Wir freuen uns wieder auf einen unterhaltsamen Abend mit Ihnen!

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im Technologiepark Tübingen im Seminarraum der Firma CeGaT in der Paul-Ehrlich-Str. 23, 72076 Tübingen statt.

Um Anmeldung bis zum 9. April wird gebeten unter:
https://venture-dev.com/webform/FcUvMbfLjhcmoT9M/ oder decker@tfrt.de.

Die Veranstalter sind die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon) mit den regionalen Kooperationspartnern TF R-T GmbH, BioRegio STERN Management GmbH und der TTR GmbH.

Programm: PDF-Download

Weitere Infos:
http://www.cyberone.de/

http://www.bwcon.de/veranstaltungsueberblick/detail/cyberone-entrepreneurship-roadshow-2018-tuebingen.html

 

„Startup Frühstück“
Mittwoch, 11. April 2018 in Tübingen
8.30 – 10.00 Uhr

Wer sich für die Gründerszene interessiert, sollte hereinschauen! Alles rund um Startups und die Gründerszene in Tübingen – Besucher von „außerhalb“ sind herzlich willkommen. Location ist das Café L. in Tübingen.

Weitere Infos:
https://startup-tuebingen.com/

„Deutsche Biotechnologietage 2018“
Mittwoch, 18. April und Donnerstag, 19. April 2018 in Berlin

Die Organisatoren BIO Deutschland und der Arbeitskreis der BioRegionen veranstalten seit 2010 die jährlichen Deutschen Biotechnologietage (DBT) als Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen allen Akteuren der deutschen Biotechnologieszene. Seit ihrem Bestehen ist die Veranstaltung kontinuierlich gewachsen und hat sich zu dem nationalen Branchentreffen der Biotechnologie entwickelt.

Weitere Infos:
https://www.biotechnologietage.de/de/

„EY-Biotechnologie-Report 2018“
Donnerstag, 26. April 2018 in Tübingen
16.00 – 18.00 Uhr, anschließend get together

Die BioRegio STERN Management GmbH bietet Ihnen mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit, Hintergründe und Details aus dem druckfrischen Deutschen EY Biotechnologie-Report 2017 aus erster Hand zu erfahren und direkt mit Fachleuten zu diskutieren.

Die Vorstellung des Reports in den Räumen der CeGaT GmbH in Tübingen wird mit einer kurzen Präsentation eröffnet: Herr Dr. Peter Ripplinger von der Stuttgarter Subitec GmbH wird über die Herausforderung der Algenbiotechnologie sprechen. Des Weiteren wird der BioRegio STERN im Rahmen der Veranstaltung der Förderbescheid zum Projekt ILDA-care überreicht. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Infos:
www.bioregio-stern.de

„TTR konkret Seminar: Kleine Unterschiede – große Wirkung: Mit Amerikanern erfolgreich kommunizieren“
Donnerstag, 26. April 2018 in Tübingen
18.00 Uhr

Beim ersten Kontakt verstehen wir uns meist blendend. Doch die Vertrautheit ist eine Illusion – Amerikaner ticken in vieler Hinsicht ganz anders als wir. Die kulturellen Unterschiede sind oft gut versteckt, können sich jedoch im Geschäftsalltag und in persönlichen Kontakten negativ auswirken.

Wie Sie typische Fallstricke vermeiden, zeigen Jessica Strain und Dr. Ute Bechdolf. Sie geben Tipps, auf welche Besonderheiten Sie achten sollten und wie Sie ihr Gegenüber besser verstehen.

Dr. Ute Bechdolf leitet das Deutsch-Amerikanische Institut Tübingen seit 18 Jahren, veranstaltet Events und Sprachkurse und ist Autorin und Herausgeberin von Studien zur Populären Kultur und Kulturtransfer, beispielsweise „Culture to Go: Wie amerikanisch ist Tübingen?“. Die Deutsch-Amerikanerin Jessica Strain, M.A., kombiniert als Coach Sprachkurse mit interkulturellem Kompetenz- Training.

Um Anmeldung unter info(at)ttr-gmbh.de wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

„Re-Startup Night – Gründen – scheitern – und was kommt dann…?“
Donnerstag, 26. April 2018 in Reutlingen
18.00 – 21.00 Uhr, anschließend get together

Das Team des Center for Entrepreneurship an der Hochschule Reutlingen lädt ein:

Nach der ersten erfolgreichen Auflage unserer Start-Up Night mit über 200 studentischen Besuchern gehen wir nun in die zweite Runde! Drei Redner erzählen vom Scheitern und den daraus gewonnenen Erkenntnissen.

Dann öffnen wir die Runde und Sie als Aussteller können mit unseren Studierenden in den Austausch gehen. Wenn Sie unseren Studierenden spezielle Einstiegsmöglichkeiten bei Start-Ups wie Praktika, Abschlussarbeiten oder Nebenjobs anbieten können, mitmachen und hier anmelden: https://inopai.com/webform/GcAFfpFBgzWsVFRx/

Selbstverständlich kann jeder auch ohne Stand kommen und sich und sein Angebot für Gründer in einem kurzen Pitch vorstellen.

Weitere Infos:
https://www.reutlingen-university.de/de/im-studium/angebote-service/gruendung/veranstaltungen/

„Startup Frühstück“
Mittwoch, 2. Mai 2018 in Tübingen
8.30 – 10.00 Uhr

Wer sich für die Gründerszene interessiert, sollte hereinschauen! Alles rund um Startups und die Gründerszene in Tübingen – Besucher von „außerhalb“ sind herzlich willkommen. Location ist das Café L. in Tübingen.

Weitere Infos:
https://startup-tuebingen.com/

„Move your Idea“
Dienstag, 15. Mai 2018 in Reutlingen
ab 18.00 Uhr

Für Studierende an der Hochschule Reutlingen only!

Entwickle Deine Geschäftsidee, präsentiere sie und gewinne tolle Preise, die deine Idee vorantreiben. Am Abend finden Pitch & Presentation / Key Note / Networking statt. Die besten Ideen werden ausgezeichnet. Veranstalter ist das Spinnovation Team der Hochschule Reutlingen. Bewerbungsschluss ist der 7. Mai 2018.

Weitere Infos:
https://www.reutlingen-university.de/de/im-studium/angebote-service/gruendung/veranstaltungen/

„MedTech Radar Start-up Pitch Day”
Mittwoch, 16. Mai 2018 in Köln

10 Start-ups und kleinere Unternehmen aus Medizin & Medizintechnik erhalten beim „MedTech Radar Start-up Pitch Day“ am 16. Mai 2018 die Chance ihre Geschäftsidee vor Vertretern aus der Medizintechnik-Industrie, Krankenkassen und Investoren zu präsentieren und wertvolle Kontakte in der Branche zu knüpfen.

Gesucht sind: Smarte Ideen mit Schwerpunkt Digital Health, Services, Rehabilitation, Versorgung & Big Data, die die Qualität und die Transparenz im Gesundheitswesen steigern oder bestehende Kosten senken. Teilnehmen können sowohl Gründerteams aus Deutschland, die erst ein Start-up in der Gesundheitswirtschaft auf den Weg bringen wollen, als auch bereits gegründete junge Medizintechnik-Firmen mit Sitz in Deutschland. Bewerbungen sind bis zum 31. März 2018 möglich.

Weitere Infos:
http://www.medtechradar.live/

Veranstaltungen der IHK Reutlingen für GründerInnen:

https://www.reutlingen.ihk.de/gruendung/