„Start-up BW Summit 2019“
Freitag, 1. Februar 2019 in Stuttgart
9.00 – 19.00 Uhr, anschließend Startup-Party

 

Der zweite „Start-up Gipfel Baden-Württemberg“ wird international:

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg lädt ein: Startup Kultur live auf 25.000 qm in Halle 1 der Landesmesse Stuttgart!

Freuen Sie sich auf 350 Startups aus Baden-Württemberg und der Welt, 200 Netzwerkpartner aus Beratung, Förderung und Technologietransfer, 400 B2B- Partner aus Großunternehmen und Mittelstand, VCs, Business Angels und natürlich die After-Party der L-Bank. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL eröffnen den Kongress.

Israel ist Partnerland: Israel besucht den Start-up BW Summit 2019 mit 20 Start-ups und ist mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik vertreten. Die Start-ups haben einen eigenen Ausstellungsbereich.

Das Startup-Ökosystem Neckar-Alb wird wie schon in 2017 mit einem eigenen Insel-Stand vertreten sein. Aus Tübingen und Reutlingen sind mit dabei:

3D-Media Service, acameo GbR, AmbiGate GmbH, ambiotex GmbH (das smarte Shirt für clevere Sportler), ArchaeoConnect GmbH, Cowork Group GmbH, digimojo – Datenschutz und digitale Geschäftsprozesse, HÄRTER Kinderbuchverlag, LuxFlux GmbH, My Wedding Helper, Neckar Hub, novis GmbH, Puzzle ITC GmbH, Rehago – Virtual Reality Training, Signatope GmbH, SkillRoad, weXelwirken Coworking, Your Company und die XI Consulting GmbH.

Schauen Sie vorbei und melden Sie sich an. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weitere Infos:

https://summit.startupbw.de/