„Gründermesse Neckar-Alb“
Freitag, 10. Mai 2019 in der Stadthalle Reutlingen
11.00 – 18.00 Uhr, anschließend get together

Die erfolgreiche Gründermesse startet in ihr siebtes Jahr! Sie richtet sich nicht nur an Gründungen und Jungunternehmen, sondern bietet für alle Interessierten Einblicke in das Gründungsgeschehen der Region Neckar-Alb. Der Messebereich gliedert sich in einen Bereich für Institutionen, Wirtschaftsförderungen, Berater etc.  und in einen Bereich für Gründer, Startups und junge Unternehmen.

Das Spektrum der Aussteller reicht von Hightech-Unternehmen über Handwerk und Gastronomie bis hin zu Schülerfirmen, die Produktneuheiten und Dienstleistungen präsentieren und verkaufen. Ein breit gefächertes Vortrags- und Workshop-Programm rundet das Angebot ab. Gründerinnen, Gründer und „junge“ Unternehmen haben die Möglichkeit, sich mit ihren Produkten, Dienstleistungen und auch Vorgründungs-Konzepten für einen kostenlosen Messestandplatz zu bewerben. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Unbedingt vormerken und ab sofort für einen Standplatz bewerben:
Anmeldefrist ist der 25. Februar 2019.

Bitte beachten: die Gründermesse Neckar-Alb wechselt nach 2019 in einen zweijährigen Rhythmus, die achte Messe findet im Jahr 2021 statt.

Weitere Infos und Anmeldeformulare:

https://www.reutlingen.de/gruendermesse

https://www.reutlingen.de/standplaetze

In das Messeprogramm ist wieder der vom Wirtschaftsministerium für 2018/2019 neu gestartete „Start-up BW Elevator Pitch – Wettbewerb“ integriert. Der landesweite Gründerwettbewerb bietet Gründerinnen und Gründern, Start-ups sowie Jungunternehmern eine attraktive Plattform, um ihre Geschäftsidee vor einer regionalen Jury und einem Publikum aus regionalen Institutionen, potenziellen Investoren, Geschäftspartnern und Kunden zu präsentieren.

Weitere Infos:

https://www.startupbw.de/wettbewerbe/elevatorpitch/wettbewerbe-20182019/