18. August 2020:
Immatics weitet klinisches Studienprogramm für adoptive Zelltherapien auf Europa aus

Der erste Patient in Deutschland wurde im Rahmen der Immatics‘ ACTengine® IMA202-101 Studie behandelt. Zuvor hatte das Paul-Ehrlich-Institut seine Genehmigung für die Clinical Trial Application zur Durchführung der IMA202-101 Studie erteilt. Die Studie wird Immatics‘ Produktkandidaten IMA203 untersuchen. Drei klinische Studienzentren haben in Deutschland mit der Patienten-Rekrutierung für Immatics‘ ACTengine®-IMA200-Studienprogramme begonnen.

Weitere Infos:

https://www.bioregio-stern.de/de/BranchenNews/immatics-weitet-klinisches-studienprogramm-fuer-adoptive-zelltherapien-auf-europa-aus